Kaffeekränzchen am 18.03.2017
Antersdorfer Trachtler ehrten treue Vereinsmitglieder
___________________________________________________

Antersdorf (cs).Zum traditionellen „Kaffeekränzchen“ des Trachtenvereins „Edelweiß“ Antersdorf konnte Vorstand Christian Wimmer im Vereinslokal Murauer zahlreiche Gäste begrüßen, darunter besonders Altbürgermeister Richard Findl, Ehrenmitglied Ludwig Schätz sowie die Vorsitzende des Trachtenvereins „Inntaler“ Simbach, Brigitte Greßlinger-Stadler. Im Mittelpunkt des Abends stand die Ehrung langjähriger Vereinsmitglieder, bei denen sich Wimmer herzlich für ihre Treue über Jahrzehnte hinweg bedankte. Den persönlich Anwesenden überreichte er Urkunden und Abzeichen, so an Thomas Kouba und Rosi Wimmer für 25 Jahre Zugehörigkeit, an Ludwig Huber, Renate und Max Jetzlsperger, Manfred Schlehaider, Marita Thum, Elfi Wimmer und Maria Wimmer für 30 Jahre, Richard Findl für 35 Jahre, Hermann Bauer für 40 Jahre, an Maria Hagn, Hans Mühlböck und Brigitte Schacherbauer für 45 Jahre und für 50 Jahre an Karl Wimmer. Die Trachtler genossen nicht nur die selbst gebackenen Kuchen und Torten, sondern auch das gesellige Beisammensein in fröhlicher Runde zum Akkordeonspiel von Vereinsmusiker Ludwig Huber. 



Foto: Die geehrten langjährigen Mitglieder des Trachtenvereins „Edelweiß“ Antersdorf mit Vorstand Christian Wimmer (rechts).





   
nach oben
                                  
                                   
          


 

 

Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

 

©2019 VGTuEV Edelweiß Antersdorf e.V