Nikolaus besuchte die Antersdorfer Trachtlerjugend
Autorin: Christina Schmid



Antersdorf (cs). Im Gasthaus Murauer kamen die Dirndln und Buam der Kindergruppe des Trachtenvereins “Edelweiß” Antersdorf mit ihren Eltern, Vereinsvorstand Christian Wimmer und den Jugendwarten Brigitte Brodschelm und Herbert Spielbauer zur Nikolausfeier zusammen. Den Kindern waren Vorfreude und zugleich heftiges Herzklopfen förmlich in die Gesichter geschrieben, als es an den Fenstern klopfte und sich der hohe Gast in Gestalt von Markus Kain den Weg in die Wirtsstube bahnte. In Begleitung von zwei „Kramperln“ (Maxi Wimmer und Lukas Feichtinger) kam der Nikolaus herein und erfuhr eine schöne Überraschung seitens der Trachtlerkinder. Julia Schwarz und Eva Hirler spielten auf Flöten Adventslieder, Anja Wimmer, Simone Böhr und Helena Pinzl trugen auf Gitarren schöne Weisen vor und Quirin Brodschelm erfreute sogar mit einem Gedicht. Die Kinder wurden vom Nikolaus für das fleißige Proben und für ihre Auftritte gelobt und erhielten Säckchen mit Süßigkeiten, Nüssen, Mandarinen und dazu Kinogutscheine. Vorstand Wimmer bedankte sich bei den Kindern, deren Eltern und Jugendwarten sowie bei Musiker Ludwig Huber für ihren Einsatz für den Antersdorfer Trachtenverein über das ganze Jahr hinweg.








   
nach oben
                                  
                                   
          


 

 

Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

 

©2019 VGTuEV Edelweiß Antersdorf e.V