Faschingsgaudi für die Antersdorfer Trachtlerjugend

Antersdorf (cs).Im bunt geschmückten Raum im Gasthaus Murauer veranstalteten die Antersdorfer Trachtler für die Kindergruppe eine lustige Faschingsgaudi.



Nicht Dirndlgewänder, Lederhosen, Volkstänze und Schuhplattler waren angesagt, sondern fantasievolle Kostüme und fröhliches Treiben. Vorstand Christian Wimmer, die Jugendwarte Brigitte Brodschelm und Herbert Spielbauer sowie Eltern der Mädchen und Buben feierten mit. Bei verschiedenen Spielen wie „Reise nach Jerusalem“, „Zeitungstanz“ oder „Eierlauf“ konnten die Kinder ihre Schnelligkeit und Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Brigitte Brodschelm kümmerte sich um die Durchführung und alle machten mit großer Begeisterung mit. Die eifrigen Teilnehmer erhielten Süßigkeiten und zum gut ließ man sich die Faschingskrapfen schmecken.
 

Autorin: Christina Schmid




   
nach oben
                                  
                                   
          


 

 

Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

 

©2019 VGTuEV Edelweiß Antersdorf e.V