Lustiger Kinderfasching bei den Antersdorfer Trachtlern
____________________________________________________________________________
Antersdorf (cs).In ihrem Vereinslokal „Murauer“ veranstalteten die Antersdorfer Trachtler eine Faschingsgaudi für ihre Jugend. Unter Leitung von Jugendwartin Brigitte Brodschelm wurden zahlreiche lustige Spiele gespielt, bei denen die bunt maskierten Dirndl und Buam gerne mitmachten
  

Bei einem Wettessen waren dann auch die Eltern gefragt, wobei die Mütter gegen die Väter schnellstmöglich zuckersüße Schokoküsse verdrücken mussten. Selbstverständlich wurden sie von den Kindern lautstark angefeuert. Spiele mit Luftballons standen auf dem Programm und viel zum Lachen gab es bei „Frau Meier“. Zu Faschingsmusik wurde eine Polonaise gebildet und daraufhin stärkte man sich mit frischen Krapfen. Ein weiterer Höhepunkt war der Auftritt der Jugend-Showtanzgruppe „Sweet Devils“ aus Kirchberg, für die es fast ein „Heimspiel“ war, denn gleich mehrere Tänzerinnen und Tänzer der Gruppe sind auch beim Trachtenverein „Edelweiß“ Antersdorf als Volkstänzerinnen und Schuhplattler aktiv.

 

Auch künftige kleine Trachtler feierten schon mit, so Johanna, Tochter von 2. Vorstand Sebastian Schmid und Brauchtumswartin Lisa Schmid, die als fröhlicher Schmetterling herumwirbelte.



©Fotos: Christina Schmid












   
nach oben
                                  
                                   
          


 

 

Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

 

©2018 VGTuEV Edelweiß Antersdorf e.V